Pressemitteilung

Reinhard Bütikofer besucht Eisenach

Im Rahmen einer mehrtägigen Tour durch Thüringen macht Reinhard Bütikofer, Mitglied des Europäischen Parlaments und Ko-Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei, am 12. Mai 2019 in Eisenach Station, um auf die Wahlen zum Europäischen Parlament und die Kommunalwahlen am 26. Mai aufmerksam zu machen. Wie geht es weiter mit der EU? Geht es voran oder retour?… Weiterlesen »

Zukunft denken heißt Jugend denken: der Skate & Surf Flowpark Eisenach

Das Projekt einer Sportstätte im öffentlichen Raum für Biking und Skating ist ein Anliegen für Johannes Jäger. „Eisenach lebenswert zu gestalten ist nicht nur eine Aufgabe des Erhaltes kulturellen und geschichtlichen Erbes, es ist vor gerade mit dem Blick auf Jugend- und Subkulturen eine Herausforderung für die Zukunft der Stadt. Dieses Projekt, welches ich vertrete,… Weiterlesen »

Was kommt nach dem „wanken“?

Am 16.03. wird in Eisenach eine Demonstration gegen rechte Einstellungen und Gewalt stattfinden, zu der bundesweit aufgerufen wurde. Wir Eisenacher Grüne, als Fraktion und Partei stellen fest: „Wir glauben nicht, dass die Sprache und die Botschaft der Demonstrierenden den Zweck erfüllt, den die Aufrufenden bewirken wollten. Auch führt die Verunsicherung über die Demonstrierenden nicht dazu,… Weiterlesen »

Fridays for Future in Eisenach

Am vergangenen Freitag demonstrierten mehr als 300 Schüler*innen aus zahlreichen Schulen der Wartburgregion zusammen mit über 20.000 Schüler*innen deutschlandweit unter dem Motto „Fridays für Future“ für mehr Klimaschutz. Die Bündnisgrünen der Wartburgregion begrüßen nicht nur die Proteste, sondern wollen diese auch aktiv unterstützen. „Schon im Jahr 1983 plakatierten wir Grünen mit dem Slogan ‚Wir haben… Weiterlesen »

Kreistag: kein Glyphosat – ein Anfang ist gemacht…

In der letzten Kreistagssitzung wurde der Antrag „Glyphosatfreier Wartburgkreis“ unserer Fraktion (SPD-GRÜNE-LAD) mit knapper Mehrheit beschlossen. „Damit hat der Kreistag ein deutliches Zeichen gegen dieses hoch umstrittene Ackergift gesetzt. Das freut mich sehr. Warum die CDU- Fraktion mit Vehemenz den Antrag ablehnte, kann ich nicht verstehen“, sagt Andreas Hundertmark, der den Antrag einbrachte. In seiner… Weiterlesen »

Grüne Landespolitik konkret und vor Ort in Eisenach

Auf Einladung des grünen Regionalverbandes Wartburgkreis/Eisenach war die grüne Landtagsabgeordnete Astrid Rothe-Beinlich am Abend des 31. Mai zu Gast im Nachbarschaftszentrum in Eisenach. Seit 1. Januar gilt das neue Kinderbetreuungsgesetz, so Astrid Rothe-Beinlich zum Einstieg. Neben dem Einstieg in die Beitragsfreiheit bringt es vor allem mehr Personal in die Einrichtungen. Das Betreuungsverhältnis gerade für die… Weiterlesen »

Zu Besuch auf ein Frühstück im Wildkatzendorf Hütscheroda

Der Regionalverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wartburgkreis/Stadt Eisenach veranstaltete am Samstag, dem 07.04.2018, eine Frühstückstalkrunde im Wildkatzendorf Hütscheroda. Im Fokus der Diskussionsrunde mit Stefan Fricke stand der Naturschutz. Der Landratskandidat der SPD wird unterstützt von Linken, Grünen und LAD. Der Wartburgkreis besitzt mit dem Biosphärenreservat Rhön im Süden sowie dem Nationalpark und Weltnaturerbe Hainich im Norden… Weiterlesen »

Grüne setzen Zeichen für mehr Natur und Dauerhaftigkeit im Wahlkampf

Grüne Bäume im Wahlkreis pflanzen – Gegen die Erzeugung eines vergänglichen „Waldes“ an Wahlplakaten „Wir haben uns entschieden, im Wahlkampf wenige Plakate aufzustellen bzw. aufzuhängen. Das eingesparte Geld verwenden wir, um dafür Bäume an geeigneten Stellen im Wahlkreis zu pflanzen. Damit wollen wir dauerhafte Zeichen für grünes Denken setzen“, erklärte der hiesige Bundestagswahlkandidat Andreas Hundertmark…. Weiterlesen »

K+S: Ökologie und Ökonomie müssen in Einklang gebracht werden

Der Regionalverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN der Wartburgregion zeigen Respekt vor dem Arbeitskampf der Kalikumpel der Werraregion. „Die Menschenkette zeigt aus unserer Sicht, dass die Menschen der Region ernsthaft gewillt sind, für Ihre Arbeitsplätze und ihre Existenz zu kämpfen und Zeichen zu setzen. Es ist aber auch nötig, dass die Kalikumpel ihren Blick auf ihren… Weiterlesen »

Gemeinsam gegen rechte Parolen

Parteien stellen sich gemeinsam gegen politisch motivierten Vandalismus – eine gemeinsame Erklärung Eisenacher Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, Die Linke und SPD: Betroffen und besorgt reagieren die Parteivorsitzenden aller demokratischer Parteien in Eisenach auf die Anschläge auf ihre Parteibüros in Eisenach. Wir wenden uns in aller Form gegen Gewalt und verurteilen die Tat vom… Weiterlesen »