Fridays for future: Dank den Kindern und Jugendlichen

Mit Freude und Respekt sahen wir mehr als 200 Schülerinnen und Schüler, die sich am Freitag, dem 15.03. ab 12 Uhr auf dem Markt in Eisenach für die lebenswerte Zukunft ihrer und unserer Welt einsetzen.

Unser besonderer Respekt gilt auch der Haltung, sich nicht parteipolitisch vereinnahmen zu lassen. Die Kinder und Jugendlichen lesen der Politik und damit auch uns Grünen die Leviten. Das braucht Politik, das brauchen auch wir manchmal.

Wir möchten unsere Achtung vor diesem Einsatz und die Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass Ihr Protest ein Nachdenken und den Willen in der Politik erzeugt, dass Zukunftsthemen kein Spielball politischer und wirtschaftlicher Einflussgruppen sind.

Teile diesen Inhalt: