15:10 für die Direkte Demokratie in Eisenach – Eisenach hat die erste Bürgerbefragungssatzung in Thüringen

Spannend war es dann doch noch.

Nachdem mathematische und demoskopische Unklarheiten seitens der CDU durch unseren Fraktionsvorsitzenden Stefan Schweßinger ausgeräumt werden konnten, erfolgte die für Thüringen historische Entscheidung: unser Antrag 1345-AT/2013: Satzung für Einwohnerbefragungen der Stadt Eisenach die erste Möglichkeit, mit einer Bürgerbefragung durch die Kommunalvertretung oder die Bürger, aktiv in die politische Meinungsbildung einzutreten, wurde verabschiedet.

Knapp, aber durch ist durch: ¡Viva la Democracia directa!

 

Teile diesen Inhalt: