Regionalverband

Robert auf der Suche nach Antworten…

Während andere Parteispitzen mit Auto und Entourage durch Deutschland touren, sind die Grünen wieder einmal etwas Besonderes: Robert Habeck, auf der Suche nach der Antwort „Was ist deutsch?“, besucht die Wartburg, mit dem Regionalzug aus Erfurt, in Begleitung von netten Menschen, alle ohne schwarzen Anzug. Wir freuten uns, für ihn einen Besuch der Wartburg und… Weiterlesen »

Grüne Landespolitik konkret und vor Ort in Eisenach

Auf Einladung des grünen Regionalverbandes Wartburgkreis/Eisenach war die grüne Landtagsabgeordnete Astrid Rothe-Beinlich am Abend des 31. Mai zu Gast im Nachbarschaftszentrum in Eisenach. Seit 1. Januar gilt das neue Kinderbetreuungsgesetz, so Astrid Rothe-Beinlich zum Einstieg. Neben dem Einstieg in die Beitragsfreiheit bringt es vor allem mehr Personal in die Einrichtungen. Das Betreuungsverhältnis gerade für die… Weiterlesen »

Gratulation und Dankeschön

Gratulation an  Katja Wolf zur Wiederwahl zur Oberbürgermeisterin der Stadt Eisenach. Sie hat die Stichwahl mit 58% der abgegebenen Stimmen gegen Michael Klostermann für sich entscheiden können. Dessen Ergebnis zeigte nach dem des ersten Wahlganges, dass er in der Lage war, einen Großteil der Wählerinnen des CDU-Kandidaten für sich zu gewinnen. Mit dem Sieg von… Weiterlesen »

Vertrauen in Kontinuität: am 15.04.2018 Katja Wolf wiederwählen!

Am 15.04. wird in Eisenach gewählt. Wir Eisenacher Grüne haben uns entschlossen, die Amtsinhaberin Katja Wolf bei ihrer erneuten Kandidatur zu unterstützen. Mit ihr haben wir vor sechs Jahren die erste Frau an die Spitze der Eisenacher Stadtverwaltung bekommen. Sie hat in den letzten sechs Jahren die Stadt Eisenach auf einen Weg gebracht, der schwierig… Weiterlesen »

Zu Besuch auf ein Frühstück im Wildkatzendorf Hütscheroda

Der Regionalverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wartburgkreis/Stadt Eisenach veranstaltete am Samstag, dem 07.04.2018, eine Frühstückstalkrunde im Wildkatzendorf Hütscheroda. Im Fokus der Diskussionsrunde mit Stefan Fricke stand der Naturschutz. Der Landratskandidat der SPD wird unterstützt von Linken, Grünen und LAD. Der Wartburgkreis besitzt mit dem Biosphärenreservat Rhön im Süden sowie dem Nationalpark und Weltnaturerbe Hainich im Norden… Weiterlesen »

Der Regionalverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wartburgkreis/Stadt Eisenach unterstützt die Proteste gegen die geplante Stromtrasse Südlink

Zusammen mit einigen Tausend Bürger*innen und unserem Landratskandidaten Stefan Fricke nahmen wir an der Protestveranstaltung am 25.03.2018 in Fambach teil. Die geplante Trasse durch Thüringen führt zu extra Zerschneidungen von Landschaften. Sie widerspricht somit dem Bündelungsprinzip. Laut dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung ist sie zudem unnötig und zu teuer. Die Behauptung, der Südlink wäre das… Weiterlesen »

Gemeinsam stark für eine starke Region

Am 28.02. trafen sich die Mitglieder des Regionalverbandes Wartburgkreis/Stadt Eisenach, um darüber zu beraten, wie sich der Regionalverband in den kommenden Wahlen zum Landrat des Wartburgkreises und zum Oberbürgermeister der Stadt Eisenach positionieren wird. Nach offener und intensiver Diskussion trafen die anwesenden Mitglieder die Entscheidung, im Wartburgkreis gemeinsam mit der Partei Die Linke und der… Weiterlesen »

Aschermittwoch der Thüringer Grünen

Grosser Kokolores – das Thüringer Konzeptmuseum Die Grünen der Stadt Eisenach und des Wartburgkreises zusammen mit den Thüringer Landesgrünen laden Sie alle ganz herzlich zur Erstbegehung des Thüringer Konzeptmuseums am 14.02,2018, 19:00 Uhr in den Kunstpavillon Eisenach ein. Erregende, Zwiespalt wie Einfalt erzeugende Werke werden präsentiert, zeitgenössische politische Kunst genauso wie wirkmächtige frühneuzeitliche Reliquien und… Weiterlesen »

Andreas Hundertmark: 11 Bäume, die bleiben…

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern für ihre Erst- und Zweitstimmen. Obwohl wir auf Bundesebene leichte Zugewinne hatten, war gestern bei mir von Freude wenig zu spüren. Das Ergebnis der AfD hat mich schockiert. Besonders frustriert hat mich die Tatsache, dass sie auch in meiner Heimatgemeinde den zweiten Platz erzielte. Bei… Weiterlesen »

Wenn’s schon ein Renner ist, dann…

…gehört es auch auf unsere Seite: Die Baumpflanzaktion zeigt Wirkung, es werden Bäume gepflanzt und unser Andreas muss doch nicht hängen. Die Reaktionen zwiespältig wie der Wahllkampf an sich. Trotzdem meinen wir: es ist richtig und wir würden es immer wieder tun!