Regionalverband

Fridays for future: Dank den Kindern und Jugendlichen

Mit Freude und Respekt sahen wir mehr als 200 Schülerinnen und Schüler, die sich am Freitag, dem 15.03. ab 12 Uhr auf dem Markt in Eisenach für die lebenswerte Zukunft ihrer und unserer Welt einsetzen. Unser besonderer Respekt gilt auch der Haltung, sich nicht parteipolitisch vereinnahmen zu lassen. Die Kinder und Jugendlichen lesen der Politik… Weiterlesen »

Was kommt nach dem „wanken“?

Am 16.03. wird in Eisenach eine Demonstration gegen rechte Einstellungen und Gewalt stattfinden, zu der bundesweit aufgerufen wurde. Wir Eisenacher Grüne, als Fraktion und Partei stellen fest: „Wir glauben nicht, dass die Sprache und die Botschaft der Demonstrierenden den Zweck erfüllt, den die Aufrufenden bewirken wollten. Auch führt die Verunsicherung über die Demonstrierenden nicht dazu,… Weiterlesen »

Fridays for Future in Eisenach

Am vergangenen Freitag demonstrierten mehr als 300 Schüler*innen aus zahlreichen Schulen der Wartburgregion zusammen mit über 20.000 Schüler*innen deutschlandweit unter dem Motto „Fridays für Future“ für mehr Klimaschutz. Die Bündnisgrünen der Wartburgregion begrüßen nicht nur die Proteste, sondern wollen diese auch aktiv unterstützen. „Schon im Jahr 1983 plakatierten wir Grünen mit dem Slogan ‚Wir haben… Weiterlesen »

„Der Hasen und der Löffel drei, und doch hat jeder Hase zwei“

Am Sonntag, dem 27. Januar, besuchten der Sprecher des Regionalverbandes Andreas Hundertmark und Vorstandsmitglied Sebastian Krieg die Grünen in Paderborn. Sie folgten einer Einladung zum Neujahrsempfang. „Auf der letzten BDK in Leipzig sprach mich Norika Creuzmann, Kreisvorsitzende der Paderborner Grünen, an, ob sie uns im Landtagswahlkampf im Herbst unterstützen können. Sie wären darüber hinaus an… Weiterlesen »

Robert auf der Suche nach Antworten…

Während andere Parteispitzen mit Auto und Entourage durch Deutschland touren, sind die Grünen wieder einmal etwas Besonderes: Robert Habeck, auf der Suche nach der Antwort „Was ist deutsch?“, besucht die Wartburg, mit dem Regionalzug aus Erfurt, in Begleitung von netten Menschen, alle ohne schwarzen Anzug. Wir freuten uns, für ihn einen Besuch der Wartburg und… Weiterlesen »

Grüne Landespolitik konkret und vor Ort in Eisenach

Auf Einladung des grünen Regionalverbandes Wartburgkreis/Eisenach war die grüne Landtagsabgeordnete Astrid Rothe-Beinlich am Abend des 31. Mai zu Gast im Nachbarschaftszentrum in Eisenach. Seit 1. Januar gilt das neue Kinderbetreuungsgesetz, so Astrid Rothe-Beinlich zum Einstieg. Neben dem Einstieg in die Beitragsfreiheit bringt es vor allem mehr Personal in die Einrichtungen. Das Betreuungsverhältnis gerade für die… Weiterlesen »

Gratulation und Dankeschön

Gratulation an  Katja Wolf zur Wiederwahl zur Oberbürgermeisterin der Stadt Eisenach. Sie hat die Stichwahl mit 58% der abgegebenen Stimmen gegen Michael Klostermann für sich entscheiden können. Dessen Ergebnis zeigte nach dem des ersten Wahlganges, dass er in der Lage war, einen Großteil der Wählerinnen des CDU-Kandidaten für sich zu gewinnen. Mit dem Sieg von… Weiterlesen »

Vertrauen in Kontinuität: am 15.04.2018 Katja Wolf wiederwählen!

Am 15.04. wird in Eisenach gewählt. Wir Eisenacher Grüne haben uns entschlossen, die Amtsinhaberin Katja Wolf bei ihrer erneuten Kandidatur zu unterstützen. Mit ihr haben wir vor sechs Jahren die erste Frau an die Spitze der Eisenacher Stadtverwaltung bekommen. Sie hat in den letzten sechs Jahren die Stadt Eisenach auf einen Weg gebracht, der schwierig… Weiterlesen »

Zu Besuch auf ein Frühstück im Wildkatzendorf Hütscheroda

Der Regionalverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wartburgkreis/Stadt Eisenach veranstaltete am Samstag, dem 07.04.2018, eine Frühstückstalkrunde im Wildkatzendorf Hütscheroda. Im Fokus der Diskussionsrunde mit Stefan Fricke stand der Naturschutz. Der Landratskandidat der SPD wird unterstützt von Linken, Grünen und LAD. Der Wartburgkreis besitzt mit dem Biosphärenreservat Rhön im Süden sowie dem Nationalpark und Weltnaturerbe Hainich im Norden… Weiterlesen »

Der Regionalverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wartburgkreis/Stadt Eisenach unterstützt die Proteste gegen die geplante Stromtrasse Südlink

Zusammen mit einigen Tausend Bürger*innen und unserem Landratskandidaten Stefan Fricke nahmen wir an der Protestveranstaltung am 25.03.2018 in Fambach teil. Die geplante Trasse durch Thüringen führt zu extra Zerschneidungen von Landschaften. Sie widerspricht somit dem Bündelungsprinzip. Laut dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung ist sie zudem unnötig und zu teuer. Die Behauptung, der Südlink wäre das… Weiterlesen »